Bauch oder Kopfmensch – Triff eine Entscheidung!

Bauch oder Kopfmensch – Triff eine Entscheidung!

Bauchmensch oder Kopfmensch – triff eine Entscheidung

Es gibt Menschen, die keine Entscheidungen treffen können und schon bei der Auswahl eines Gerichts im Restaurant ewig brauchen und dem Kellner noch drei Fragen stellen. Andere treffen dagegen zügig eine Entscheidung, oft ohne lange darüber nachzudenken. Kopfmenschen und Bauchmenschen entscheiden völlig unterschiedlich. Es ist aber auch möglich Kopf und Bauch miteinander zu verbinden – eine schnelle Entscheidung zu treffen, dabei aber auch rational zu denken und sich nicht nur von Emotionen leiten zu lassen.

Es gibt ein paar Fragen, die du dir bei einer solchen Entscheidungsfindung stellen kannst.

  1.       Gibt es ein Risiko, wenn ich diese Entscheidung treffe?

Nein? Warum entscheidest du dich nicht für diese Sache, wenn es kein Risiko gibt? Du kannst dir somit im Nachhinein nicht vorwerfen, es nicht wenigstens versucht zu haben.

  1.       Was muss ich investieren oder einsetzen? Wie viel davon? Und worum geht es?

Geht es dabei eventuell auch um Geld, das zum Einstieg investiert werden muss? Wenn dich der Verlust dessen was du eingesetzt hast nicht zurückwirft oder dir gar schadet, ist die Entscheidung getroffen. Tu es!

  1.       Kann ich das Ganze im Notfall wieder rückgängig machen?

Auch hier gilt: Wenn du es wieder rückgängig machen kannst, gibt es keinen Grund, es nicht zu versuchen!

  1.       Welchen Mehrwert erhalte ich aus dieser Entscheidung?

Hat deine Entscheidung einen positiven Wert, einen Mehrwert für die Business oder dein Privatleben, kannst du dich dafür entscheiden. Insbesondere wenn die Entscheidung etwas schöner, angenehmer oder besser macht, gibt es nichts, was dich von einer Ja-Entscheidung abhalten sollte.

Insbesondere wenn es nach Beantwortung der Fragen nichts gibt, das dir schaden könnte oder dich von dem Schritt abhalten kann, solltest du dich nicht selbst blockieren. Schnelle Entscheidungen zu treffen und dabei rational zu denken, kann für dich als Unternehmer ein Vorteil sein. Entwickle dich weiter und sei mutig!

Schreibe einen Kommentar